Sokrates fragt: Was ist Kuscheln?

Ein Bekannter hat einen genialen sokratischen Dialog nachgestellt, bei dem es ums Thema Kuscheln geht.
Dies soll natürlich keine Aufforderung darstellen, sich bei uns um die Regeln zu drücken. 😉
Hier der Text von Martin Klitsch:

Dialog übers KUSCHELN

Dieser fiktive Dialog zur Frage „Was ist Kuscheln?“ ist angelehnt an den sokratischen Dialog.
Sokrates, DER Philosoph der Antike, ist gerne über den Marktplatz (Agora) gegangen und hat
wissende Athener durch seine spezielle Fragetechnik mit dem Nicht-Wissen konfrontiert.
Den Fragenden nenne ich einfach mal Anton und den Gesprächspartner Bob.

Anton: Was ist Kuscheln?
Bob: Kuscheln ist eine tolle Erfahrung.
Anton: Geil, kann ich denn Kuscheln lernen?
Bob: Klar, es gibt bestimmte Regeln, an die man sich halten muss und dann geht es los!
Anton: Aha, bestimmte Regeln. Du hast doch gesagt, dass Kuscheln eine tolle Erfahrung ist, stimmt’s?
Bob: Ja.
A: Stimmst Du mir darin zu, dass eine Erfahrung etwas ist, was man erfährt, quasi als etwas Neues in
seinem Leben, und zu unterscheiden ist von bereits vorhandenem Wissen und den daraus folgenden
Regeln ?
Bob: Und weiter…..
Anton: Wenn es beim Kuscheln um bestimmte Regeln geht, dann sollte ich um die Regeln wissen,
bevor es losgeht. Waren so Deine Worte?
Bob: Jaja,…
Anton: Wenn ich etwas weiss und aus diesem Wissen handle, dann können wir nicht mehr von einer
Erfahrung sprechen, wenn wir davon ausgehen, dass die Erfahrung etwas völlig Neues mit sich
bringt,..kannst Du mir folgen Bob?
Bob (wird langsam ungeduldig): Ja doch!
Anton: Wenn ich erfahren möchte was Kuscheln ist, sollte ich mich demnach als Unwissender oder
Nichtwissender auf das Kuscheln einlassen und nicht als Wissender, der sich an bestimmet Regeln
halten muß,…stimmt’s oder hab ich recht?
B: Ächz, stöhn, Jaaa!
A: Okay Baby, dann sei mal nicht-wissend, sei ganz relaxed und komm ins Spüren…

One Reply to “Sokrates fragt: Was ist Kuscheln?”

  1. Ich freue mich sehr von diesen tollen Beruf erfahren zu haben.möchte mehr davon wissen,da es mich so anspricht .lg MariaCS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.