Karin

Altötting


Beruf: Sekretärin, Kosmetikerin, Reikimeisterin

Schon immer ist es mir sehr leicht gefallen, Menschen zu berühren oder sie in den Arm zu nehmen – Kuscheln war auch immer schon eine Leidenschaft von mir - und das nicht erst seit der Geburt meiner Kinder!
Dann wurde es Zeit für eine „sinnvolle“ Ergänzung meines Lebens, etwas, das nachhaltig Gutes bewirken und bei der ich meine liebevolle und aufmerksame Ader gefühlvoll einbringen kann… Durch Zufall habe ich dann im TV einen wunderbaren Bericht über das professionelle Kuscheln und absichtslose Streicheln von und mit Elisa Meyer entdeckt. Schnell war mir klar: das ist es!! – so wurde ich professionelle Kuschlerin!!

Es fällt uns allen leicht, mit unseren Babys und Kindern zu kuscheln, sie zu streicheln und so mit lebensnotweniger Zuwendung zu versorgen.
Doch leider verliert sich diese Selbstverständlichkeit der Berührung oft; viele Menschen leiden deswegen still, fühlen sich unglücklich, allein, traurig und ungeliebt.
Wenn auch du in einem unpersönlichen und kalten Umfeld lebst, wo nur der Kopf regiert, das eigene Handy wichtiger als ein Gesprächspartner ist…dann wird es Zeit zu Kuscheln!
Wir verlernen zu kommunizieren und unsere Gefühle ehrlich zu äußern um wirkliche Nähe zuzulassen. Dadurch bleiben die wahren Bedürfnisse unserer verletzten und einsamen Herzen missachtet… damit würde ich dir gerne helfen!

Wann wurdest DU das letzte Mal herzlich umarmt, gestreichelt und gedrückt?

Wir ALLE sehnen uns nach vorbehaltloser Nähe, körperlicher Wärme und Berührung – egal, wie alt wir sind, welches Geschlecht und welche Bildung wir haben oder ob wir uns in einer Beziehung befinden oder alleinstehend sind – das Bedürfnis ist da und will gestillt werden!
Denke nicht, sondern fühle und höre auf, alles kontrollieren zu wollen – lass die Dinge einfach laufen und fühle dich in meiner kuscheligen Wohlfühlzone zeitlos, geborgen und geliebt, rundherum glücklich und entspannt – wäre das nicht einfach nur schön?!!

Ich freue mich auf DICH und unsere gemeinsame Kuschelzeit mit liebevollen Streicheleinheiten und absichtslosem Gehaltenwerden.

PS: Bei schönen Wetter können wir auch in meiner großen Kuschelmuschel in meinem Garten kuscheln!